Tips für ihren Aufenthalt im Naturpark Altmühltal und Donaudurchbruch bei Kloster Weltenburg

Kloster Weltenburg am Donaudurchbruch

Wunderschöne Radwege

Es gibt wunderbar ausgaute Radwege rund um Essing. Ob Sie mit dem Fahrrad nach Regensburg oder Ingolstadt wollen oder das Altmühl- oder Donautal erkunden Sie finden bestens ausgebaute Radwege rund um Essing

Wandern

Abwechslungsreiche Strecken, spezielle Themenwanderwege sowie unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Streckenlängen machen die Region rund um Essing zu einem wahren Paradies für Wanderer

Altmühl und Donautal

Einzigartige Fluss- und Naturlandschaft im Herzen Bayerns

Altmühltal

Der Naturpark Altmühltal ist mit einer Fläche von 3.000 Quadratkilometern der zweitgrößte Naturpark Deutschlands.

Donaudurchbruch

Die Weltenburger Enge mit Donaudurchbruch inmitten des Naturparks Altmühltal zählt zu den ältesten Naturschutzgebieten Bayerns.

Kloster Weltenburg

Kloster Weltenburg mit der ältesten Klosterbrauerei der Welt, idyllisch am Donaudurchbruch gelegen, zieht jährlich Tausende Besucher an

Holzbrücke Essing

Die ungewöhnliche Hängebrückenkonstruktion ist eine der längsten Holzbrücken Europas und überspannt den Main-Donau-Kanal
Menü schließen